Mix Rasse

Dackel + Mops

Dogs/Active

Dackel und Mops Mix - eine hybride Rasse

Diese lebensfrohe Mischlingsrasse ist ein großartiger Begleiter für alle, die einen aktiven Partner suchen. Der Dackel-Mops-Mix ist ein verspielter und anhänglicher Hund, der schnell zu einem Familienliebling wird.

Was sind Rassemerkmale dieses Mix Hundes?

Die Rasse Dackel-Mops-Mix ist ein kleiner bis mittelgroßer Hund. Sie wiegen typischerweise zwischen 6 und 12 kg und sind 20 bis 30 cm groß. Sie haben einen kurzen, stämmigen Körper mit kurzen Beinen. Ihr Fell ist normalerweise kurz und glatt und kann schwarz, braun oder lohfarben sein. Sie haben einen markant geformten Kopf mit einer langen, flachen Schnauze und großen, runden Augen. Ihre Ohren sind klein und schlaff.

Alternativer Name -
Herkunft Deutschland - China
Lebenserwartung 12 - 16 Jahre
Pflegeanforderungen pflegeleicht
Aktivitätslevel durchschnittlich - niedrig
FCI Nicht anerkannt
AKC Nicht anerkannt
KC Nicht anerkannt
News/Active

Mögliche Charaktereigenschaften von Dackel und Mops Mix - So ist vermutlich sein Wesen

Dackel- und Mopsmischlinge sind aufgrund ihrer geringen Größe und ihres freundlichen Wesens beliebte Haustiere. Diese Hunde sind dafür bekannt, dass sie aktiv und verspielt sind, und sie eignen sich hervorragend als Haustiere. Obwohl sie nicht reinrassig sind, werden sie von vielen Hundeliebhabern als begehrte Haustiere angesehen.

Dackel- und Mopsmischlinge sind in der Regel sehr freundlich und anhänglich. Sie sind gerne mit Menschen und anderen Hunden zusammen und eignen sich hervorragend als Spielkameraden für Kinder. Diese Hunde sind intelligent und lassen sich leicht erziehen. Außerdem sind sie relativ pflegeleicht, was sie ideal für viel beschäftigte Familien macht.

Obwohl Dackel-mopsmischlinge keine reinrassigen Hunde sind, gelten sie dennoch als hochwertige Haustiere. Sie sind in der Regel gesund und langlebig und eignen sich hervorragend als Begleiter für Menschen jeden Alters. Wenn ihr auf der Suche nach einem kleinen, freundlichen Hund für eure Familie seid, könnte ein Dackel-Mops-Mix die perfekte Wahl für euch sein.

Charakter

  • hingebungsvoll
  • klug
  • lebendig
  • stur
  • tapfer
  • verspielt
  • aufmerksam
  • charmant
  • fügsam
  • umgänglich

Verwendungen

  • Jagdhund
  • Familienhund
  • Begleithund
deutsche fahne chinesische flagge

Welche Krankheiten können bei Dackel und Mops Mix auftreten

Wenn ihr mit dem Gedanken spielt, einen Dackel-Mops-Mix in eure Familie aufzunehmen, solltet ihr euch über die möglichen gesundheitlichen Probleme dieser Rasse im Klaren sein. Obwohl es sich im Allgemeinen um gesunde Hunde handelt, gibt es einige Krankheiten, auf die man achten sollte. Zu den häufigsten Gesundheitsproblemen des Dackel-Mopses gehören Bandscheibenerkrankungen, Patellaluxation und Hüftdysplasie.

Die Bandscheibenerkrankung ist eine degenerative Erkrankung der Bandscheiben zwischen den Wirbeln der Wirbelsäule. Es handelt sich um ein häufiges Problem bei Dackeln, das sich bei übergewichtigen Dackelmopsen noch verschlimmern kann. Zu den Anzeichen einer Bandscheibenerkrankung gehören Rückenschmerzen, Schwäche der Hinterbeine und Lähmungen.

Die Patellaluxation ist eine Erkrankung, bei der die Kniescheibe aus ihrer Position rutscht. Dies ist ein relativ häufiges Problem bei kleinen Rassen und kann für euren Hund schmerzhaft sein. Wenn euer Hund Anzeichen von Lahmheit oder Unwohlsein in den Beinen zeigt, solltet ihr ihn unbedingt von einem Tierarzt untersuchen lassen.

Hüftdysplasie ist eine Erkrankung, die zu einer abnormen Ausbildung des Hüftgelenks führt. Sie ist genetisch bedingt und kann durch Dinge wie Fettleibigkeit verschlimmert werden. Hüftdysplasie kann zu Schmerzen und Lahmheit im betroffenen Bein führen.

Diese Gesundheitsprobleme können zwar schwerwiegend sein, aber sie bedeuten nicht unbedingt, dass Ihr Hund ungesund ist. Beobachtet euren Hund auf Anzeichen dieser Krankheiten und sprecht mit eurem Tierarzt, wenn ihr Bedenken habt. Mit der richtigen Pflege und Behandlung kann euer Dackel-Mops-Mix ein langes und gesundes Leben genießen.

Die Rasse Dackel-Mops-Mix hat ein kurzes, glattes Fell, das typischerweise braun oder schwarz ist. Der Mops-Mix kann auch einige weiße Abzeichen auf seinem Fell haben.

Felllänge kurz
Fell rauhaarig - glatt
Ohrenform Schlappohr - Kippohr
Rute kurz - stummelig
Anatomie kräftig, massiv, quadratisch, stämmig
Größe ♀ 17 - 25 cm
Gewicht ♀ 6 - 9 kg
Größe ♂︎ 17 - 30 cm
Gewicht ♂ 6 - 9 kg
Geeignet für Senioren und Seniorinnen, Anfänger, Kinder, Senioren und Seniorinnen
  • Bandscheibenprobleme

    Bandscheibenvorfall beim Hund (Discopathie). Bandscheibenvorfälle oder auch Dackellähme bereiten Hunden starke Schmerzen.

  • Dackellähme

    Unter Dackellähme (Diskopathie) verstehen Tierärzte Lähmungserscheinungen der Gliedmaßen beim Hund.

  • Übergewicht

    Oftmals leider die Hunde sehr unter Übergewicht. Schuld daran, sind die Hunde selbst aber nie!

  • Atemprobleme

    Bei Hunden mit verkürzter Schnauze können häufig Probleme der Atemwege auftreten.

  • Gebiss Fehlstellungen

    Fehlstellungen des Gebisses treten häufig bei Hunden mit kurzer Schnauze auf.

  • Herzerkrankungen

    Können häufig bei Hunden auftreten und teilweise medikamentös behandelt werden.

  • Hüftdysplasie (HD)

    Die Hüftdysplasie oder Hüftgelenksdysplasie des Hundes (HD) ist eine Fehlentwicklung des Hüftgelenks

  • Kurzatmigkeit

    Erschwertes Atmen erkennst du am Röcheln und an der teils beschleunigten Atemfrequenz des Hundes.

  • Ein Dackel-Mops-Mix ist eine hybride Hunderasse, die durch Kreuzung eines Dackels mit einem Mops entstanden ist. Diese Mischlingsrasse erbt die besten körperlichen und charakterlichen Eigenschaften von beiden Elternrassen.

  • Ein Dackel-Mops-Mix hat typischerweise die charakteristischen kurzen Beine eines Dackels, kombiniert mit dem kleinen, flachen Gesicht und der faltigen Haut eines Mopses. Diese Hunde haben in der Regel ein Fell, das eine Mischung aus Braun und Schwarz ist, obwohl auch andere Farbkombinationen möglich sind.

  • Ein Dackel-Mops-Mix hat in der Regel eine freundliche und aufgeschlossene Persönlichkeit. Diese Hunde sind oft sehr anhänglich gegenüber ihren Familienmitgliedern und lieben es zu spielen. Sie können etwas störrisch sein, sind aber im Allgemeinen sehr intelligent und lernfähig.

  • Ein Dackel-Mops-Mix benötigt in der Regel mäßige Bewegung. Diese Hunde sind nicht übermäßig aktiv, brauchen aber eine gewisse tägliche Aktivität, um gesund und glücklich zu bleiben. Ein kurzer Spaziergang oder eine Spielstunde pro Tag sollte ausreichen.

  • Ja, Dackel- und Mops-Mischlinge kommen im Allgemeinen gut mit Kindern aus. Diese Hunde sind in der Regel sanft und anhänglich und verbringen gerne Zeit mit Menschen. Sie können Fremde anbellen, sind aber normalerweise nicht aggressiv.

Nützliche Artikel

Abonniere unseren Newsletter,
um immer über Hundetrends informiert zu bleiben.
Wir werden deinen Posteingang nicht spammen! Wir werden deine E-Mail-Adresse weder verkaufen noch vermieten.
Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzbestimmungen
dogbible - eine Plattform für Menschen, die Hunde lieben
<svg aria-hidden="true" focusable="false" data-icon="facebook" role="img" xmlns="http://www.w3.org/2000/svg" viewBox="0 0 512 512"><path fill="currentColor" d="M504 256C504 119 393 8 256 8S8 119 8 256c0 123.78 90.69 226.38 209.25 245V327.69h-63V256h63v-54.64c0-62.15 37-96.48 93.67-96.48 27.14 0 55.52 4.84 55.52 4.84v61h-31.28c-30.8 0-40.41 19.12-40.41 38.73V256h68.78l-11 71.69h-57.78V501C413.31 482.38 504 379.78 504 256z" data-v-b19174da="" class=""></path></svg> <svg aria-hidden="true" focusable="false" data-icon="instagram" role="img" xmlns="http://www.w3.org/2000/svg" viewBox="0 0 448 512"><path fill="currentColor" d="M224.1 141c-63.6 0-114.9 51.3-114.9 114.9s51.3 114.9 114.9 114.9S339 319.5 339 255.9 287.7 141 224.1 141zm0 189.6c-41.1 0-74.7-33.5-74.7-74.7s33.5-74.7 74.7-74.7 74.7 33.5 74.7 74.7-33.6 74.7-74.7 74.7zm146.4-194.3c0 14.9-12 26.8-26.8 26.8-14.9 0-26.8-12-26.8-26.8s12-26.8 26.8-26.8 26.8 12 26.8 26.8zm76.1 27.2c-1.7-35.9-9.9-67.7-36.2-93.9-26.2-26.2-58-34.4-93.9-36.2-37-2.1-147.9-2.1-184.9 0-35.8 1.7-67.6 9.9-93.9 36.1s-34.4 58-36.2 93.9c-2.1 37-2.1 147.9 0 184.9 1.7 35.9 9.9 67.7 36.2 93.9s58 34.4 93.9 36.2c37 2.1 147.9 2.1 184.9 0 35.9-1.7 67.7-9.9 93.9-36.2 26.2-26.2 34.4-58 36.2-93.9 2.1-37 2.1-147.8 0-184.8zM398.8 388c-7.8 19.6-22.9 34.7-42.6 42.6-29.5 11.7-99.5 9-132.1 9s-102.7 2.6-132.1-9c-19.6-7.8-34.7-22.9-42.6-42.6-11.7-29.5-9-99.5-9-132.1s-2.6-102.7 9-132.1c7.8-19.6 22.9-34.7 42.6-42.6 29.5-11.7 99.5-9 132.1-9s102.7-2.6 132.1 9c19.6 7.8 34.7 22.9 42.6 42.6 11.7 29.5 9 99.5 9 132.1s2.7 102.7-9 132.1z" data-v-b19174da="" class=""></path></svg> <svg aria-hidden="true" focusable="false" data-icon="pinterest" role="img" xmlns="http://www.w3.org/2000/svg" viewBox="0 0 496 512"><path fill="currentColor" d="M496 256c0 137-111 248-248 248-25.6 0-50.2-3.9-73.4-11.1 10.1-16.5 25.2-43.5 30.8-65 3-11.6 15.4-59 15.4-59 8.1 15.4 31.7 28.5 56.8 28.5 74.8 0 128.7-68.8 128.7-154.3 0-81.9-66.9-143.2-152.9-143.2-107 0-163.9 71.8-163.9 150.1 0 36.4 19.4 81.7 50.3 96.1 4.7 2.2 7.2 1.2 8.3-3.3.8-3.4 5-20.3 6.9-28.1.6-2.5.3-4.7-1.7-7.1-10.1-12.5-18.3-35.3-18.3-56.6 0-54.7 41.4-107.6 112-107.6 60.9 0 103.6 41.5 103.6 100.9 0 67.1-33.9 113.6-78 113.6-24.3 0-42.6-20.1-36.7-44.8 7-29.5 20.5-61.3 20.5-82.6 0-19-10.2-34.9-31.4-34.9-24.9 0-44.9 25.7-44.9 60.2 0 22 7.4 36.8 7.4 36.8s-24.5 103.8-29 123.2c-5 21.4-3 51.6-.9 71.2C65.4 450.9 0 361.1 0 256 0 119 111 8 248 8s248 111 248 248z" data-v-b19174da="" class=""></path></svg>
HUNDERASSEN

Finde hier die Rasse, die zu dir passt und finde heraus welche Charaktereigenschaften sie hat. Hier könnt ihr auch über die Herkunft, Größe und Gewicht eurer favorisierten Rassen mehr erfahren.

Chippipara

English Setter

Finnischer Lapphund

Shipoo

Pitsky